skip to Main Content

Stratodesk auf der conhIT 2017

Zum zweiten Mal reiste das Stratodesk-Team auf die conhIT nach Berlin – und genoss Ende April auch die diesjährige zehnjährige Jubiläums-Auflage von Europas wichtigster Fachmesse für Gesundheits-IT in vollen Zügen.

Mit bereits zahlreichen bedeutenden, weltweiten Kunden aus dem Gesundheitswesen im Rücken demonstrierten wir voller Freude auch den vielen Neu-Interessenten vor Ort live, warum wir die NoTouch Desktop-Produktfamilie für die beste VDI-Endpunkte-Lösung im Gesundheitswesen halten: unter anderem weil NoTouch Desktop Hardware aller Art von uralten PCs bis zu topmodernen Zero Clients in schlanke, effiziente Endgeräte verwandelt und so die Beschaffungs- und Unterhaltskosten wesentlich reduziert. Und jene Devices via NoTouch Center, unserer hauseigenen Management-Lösung, nicht nur spielend leicht, sondern vor allem auch sicher zentral verwaltet werden.

Aber auch unsere diesjährigen Messe-Schwerpunkte fanden durchweg positiven Anklang: die optimale Unterstützung unserer NoTouch-Lösungsrange der gerade im Gesundheitswesen besonders gefragten Features digitales Diktieren sowie schnelle, einfache und sichere Benutzeranmeldung. So ermöglicht unsere Zusammenarbeit mit Imprivata nicht nur Single Sign-on, sondern beispielsweise auch eine drathlose Benutzerauthentifizierung über die RFID-Karten der Mitarbeiter.

Neben den wertvollen Inspirationen für den möglichst effektiven IT-Betrieb fanden die Messe-Besucher an unserem Stand auch genussvolle Entspannung: Mit einer guten Tasse Kaffee und einem schönen Stück Sachertorte luden wir sie dazu ein, dem Messetrubel für kostbare Augenblicke zu entfliehen.

Harald Wittek and Daniel Harari at ConhIT

Stratodesk auf der conhIT 2017

Zum zweiten Mal reiste das Stratodesk-Team auf die conhIT nach Berlin – und genoss Ende April auch die diesjährige zehnjährige Jubiläums-Auflage von Europas wichtigster Fachmesse für Gesundheits-IT in vollen Zügen.

Mit bereits zahlreichen bedeutenden, weltweiten Kunden aus dem Gesundheitswesen im Rücken demonstrierten wir voller Freude auch den vielen Neu-Interessenten vor Ort live, warum wir die NoTouch Desktop-Produktfamilie für die beste VDI-Endpunkte-Lösung im Gesundheitswesen halten: unter anderem weil NoTouch Desktop Hardware aller Art von uralten PCs bis zu topmodernen Zero Clients in schlanke, effiziente Endgeräte verwandelt und so die Beschaffungs- und Unterhaltskosten wesentlich reduziert. Und jene Devices via NoTouch Center, unserer hauseigenen Management-Lösung, nicht nur spielend leicht, sondern vor allem auch sicher zentral verwaltet werden.

Aber auch unsere diesjährigen Messe-Schwerpunkte fanden durchweg positiven Anklang: die optimale Unterstützung unserer NoTouch-Lösungsrange der gerade im Gesundheitswesen besonders gefragten Features digitales Diktieren sowie schnelle, einfache und sichere Benutzeranmeldung. So ermöglicht unsere Zusammenarbeit mit Imprivata nicht nur Single Sign-on, sondern beispielsweise auch eine drathlose Benutzerauthentifizierung über die RFID-Karten der Mitarbeiter.

Neben den wertvollen Inspirationen für den möglichst effektiven IT-Betrieb fanden die Messe-Besucher an unserem Stand auch genussvolle Entspannung: Mit einer guten Tasse Kaffee und einem schönen Stück Sachertorte luden wir sie dazu ein, dem Messetrubel für kostbare Augenblicke zu entfliehen.

Harald Wittek and Daniel Harari at ConhIT

TruthinIT: Stratodesk – The Thin Client OS for Today’s Hybrid Workforce

The corporate workspace is much more complicated today than it was even just 3 years…

Read more

Subscribe to our newsletter:

Back To Top
X