skip to Main Content

Stratodesk zeigt neueste Entwicklungen auf der CITRIX Synergy

Die Stimmung war gut und die Show großartig – so könnte man die CITRIX Synergy, die letzte Woche in San Francisco stattfand, wohl am besten beschreiben. 6500 Teilnehmer besuchten die dreitägige Veranstaltung, interessante Vorträge wurden gehalten, zahlreiche Neuheiten präsentiert, Kontakte geknüpft  und eine rauschende Abschlussparty gefeiert.

Stratodesk präsentierte einem versierten Publikum zahlreiche Neuheiten am Stand. Unter anderem demonstrierte Stratodesk NoTouch Desktop zum ersten Mal live auf dem neuen DaVinci™ DM8148 Motherboard von Texas Instruments, das die Basis für die neue Generation von leistungsstarken, aber kostengünstigen ARM-basierten Thin Clients ist. Damit stellte Stratodesk einmal mehr seine Hardware-Unabhängigkeit und Zukunftssicherheit unter Beweis, ist jene  Software-on-Chip-Technologie ja genau diejenige, über auf der Synergy am meisten gesprochen wurde. Die ersten ARM/SoC Geräte wuden von diversen Hardwareherstellern zur Synergy präsentiert.

Stratodesk hat vor wenigen Wochen eine Partnerschaft mit Desktone, dem Desktop-as-a-Service-Pionier bekannt gegeben. Am Stratodesk-Stand konnten die Besucher daher ebenso sehen, wie einfach und schnell man einen PC oder Thin Client mit NoTouch Desktop “repurposen” und anschließend in nur wenigen Sekunden eine Verbindung zur Desktone-Cloud herstellen kann.

Mehr Fotos von der CITRIX Synergy gibt’s im offiziellen Fotostream auf Flickr: http://www.flickr.com/photos/citrixsynergy/.

Vielen Dank auch bei den vielen Kunden, Partnern und Interessenten für die guten Gespräche am Sratodesk-Stand. Wir freuen uns schon, Sie im nächsten Jahr in Süd-Kalifornien begrüßen zu dürfen.

Stratodesk zeigt neueste Entwicklungen auf der CITRIX Synergy

Die Stimmung war gut und die Show großartig – so könnte man die CITRIX Synergy, die letzte Woche in San Francisco stattfand, wohl am besten beschreiben. 6500 Teilnehmer besuchten die dreitägige Veranstaltung, interessante Vorträge wurden gehalten, zahlreiche Neuheiten präsentiert, Kontakte geknüpft  und eine rauschende Abschlussparty gefeiert.

Stratodesk präsentierte einem versierten Publikum zahlreiche Neuheiten am Stand. Unter anderem demonstrierte Stratodesk NoTouch Desktop zum ersten Mal live auf dem neuen DaVinci™ DM8148 Motherboard von Texas Instruments, das die Basis für die neue Generation von leistungsstarken, aber kostengünstigen ARM-basierten Thin Clients ist. Damit stellte Stratodesk einmal mehr seine Hardware-Unabhängigkeit und Zukunftssicherheit unter Beweis, ist jene  Software-on-Chip-Technologie ja genau diejenige, über auf der Synergy am meisten gesprochen wurde. Die ersten ARM/SoC Geräte wuden von diversen Hardwareherstellern zur Synergy präsentiert.

Stratodesk hat vor wenigen Wochen eine Partnerschaft mit Desktone, dem Desktop-as-a-Service-Pionier bekannt gegeben. Am Stratodesk-Stand konnten die Besucher daher ebenso sehen, wie einfach und schnell man einen PC oder Thin Client mit NoTouch Desktop “repurposen” und anschließend in nur wenigen Sekunden eine Verbindung zur Desktone-Cloud herstellen kann.

Mehr Fotos von der CITRIX Synergy gibt’s im offiziellen Fotostream auf Flickr: http://www.flickr.com/photos/citrixsynergy/.

Vielen Dank auch bei den vielen Kunden, Partnern und Interessenten für die guten Gespräche am Sratodesk-Stand. Wir freuen uns schon, Sie im nächsten Jahr in Süd-Kalifornien begrüßen zu dürfen.

TruthinIT: Stratodesk – The Thin Client OS for Today’s Hybrid Workforce

The corporate workspace is much more complicated today than it was even just 3 years…

Read more

Subscribe to our newsletter:

Back To Top
X